[ - Collapse All ]
unsauber  

ụn|sau|ber <Adj.> [mhd. unsūber, ahd. unsūbar]:

1.a)nicht [ganz] sauber, (1 a), [etwas] schmutzig: -e Bettwäsche;

b)nicht reinlich (1 a) : -es Küchenpersonal.



2.a)nicht sauber, (2), gut u. sorgfältig; nachlässig, unordentlich: eine -e Arbeit; der Riss ist u. verschweißt;

b)nicht exakt, nicht präzise: eine -e Definition; das Instrument klingt u.



3.nicht sauber, (3), anständig, einwandfrei; schmutzig (2 c) : -e Geschäfte, Methoden; ein -er Charakter.
unsauber  

ụn|sau|ber
unsauber  


1. a) angeschmutzt, beschmutzt, fleckig, schmierig, schmutzig, speckig, unansehnlich, unappetitlich, ungepflegt, ungewaschen, unhygienisch, unrein, verfleckt, verschmutzt; (geh.): verunreinigt; (ugs.): dreckig; (salopp): versifft; (meist abwertend): besudelt; (ugs. abwertend): schmuddelig, verdreckt; (derb): rotzig.

b) liederlich, nicht [sehr] reinlichkeitsliebend, unreinlich.

2. a) unpräzise (a).

b) unpräzise (b).

c) unrein (1 b).

3. anrüchig, bedenklich, fragwürdig, nicht einwandfrei, nicht in Ordnung, undurchsichtig, unlauter, verdächtig, zweifelhaft, zwielichtig; (geh.): dubios; (bildungsspr.): obskur, ominös, suspekt; (ugs.): nicht ganz astrein/hasenrein/koscher.

[unsauber]
[unsauberer, unsaubere, unsauberes, unsauberen, unsauberem, unsaubererer, unsauberere, unsaubereres, unsaubereren, unsaubererem, unsauberster, unsauberste, unsauberstes, unsaubersten, unsauberstem]
unsauber  

ụn|sau|ber <Adj.> [mhd. unsūber, ahd. unsūbar]:

1.
a)nicht [ganz] sauber, (1 a)[etwas] schmutzig: -e Bettwäsche;

b)nicht reinlich (1 a): -es Küchenpersonal.



2.
a)nicht sauber, (2)gut u. sorgfältig; nachlässig, unordentlich: eine -e Arbeit; der Riss ist u. verschweißt;

b)nicht exakt, nicht präzise: eine -e Definition; das Instrument klingt u.



3.nicht sauber, (3)anständig, einwandfrei; schmutzig (2 c): -e Geschäfte, Methoden; ein -er Charakter.
unsauber  

Adj. [mhd. unsuber, ahd. unsubar]: 1. a) nicht [ganz] sauber (1 a), [etwas] schmutzig: -e Bettwäsche; b) nicht reinlich (1 a): -es Küchenpersonal. 2. a) nicht sauber (2), gut u. sorgfältig; nachlässig, unordentlich: eine -e Arbeit; der Riss ist u. verschweißt; b) nicht exakt, nicht präzise: eine -e Definition; das Instrument klingt u. 3. nicht sauber (3), anständig, einwandfrei; schmutzig (2 c): -e Geschäfte, Methoden; ein -er Charakter.
unsauber  

adj.
<Adj.> nicht sauber, schmutzig; nicht anständig (Charakter, Angelegenheit)
['un·sau·ber]
[unsauberer, unsaubere, unsauberes, unsauberen, unsauberem, unsaubererer, unsauberere, unsaubereres, unsaubereren, unsaubererem, unsauberster, unsauberste, unsauberstes, unsaubersten, unsauberstem]