[ - Collapse All ]
unscharf  

ụn|scharf <Adj.>:
a) nicht scharf, (5), keine scharfen Konturen aufweisend, erkennen lassend: das Foto, der Vordergrund ist u.;

b)nicht scharf (4 b) : ein -es Fernglas;

c)ungenau, nicht präzise: eine -e Formulierung.
unscharf  

a) fließend, konturlos, nebelhaft, undeutlich, unkenntlich, unklar, vage, verschwommen, verwaschen, verwischt, weich; (geh.): schemenhaft; (bildungsspr.): diffus; (ugs.): verwackelt.

b) unpräzise (a).

[unscharf]
[unscharfer, unscharfe, unscharfes, unscharfen, unscharfem, unscharferer, unscharfere, unscharferes, unscharferen, unscharferem, unscharfster, unscharfste, unscharfstes, unscharfsten, unscharfstem]
unscharf  

ụn|scharf <Adj.>:
a) nicht scharf, (5)keine scharfen Konturen aufweisend, erkennen lassend: das Foto, der Vordergrund ist u.;

b)nicht scharf (4 b): ein -es Fernglas;

c)ungenau, nicht präzise: eine -e Formulierung.
unscharf  

Adj.: a) nicht scharf (5), keine scharfen Konturen aufweisend, erkennen lassend: das Foto, der Vordergrund ist u.; b) nicht scharf (4 b): ein -es Fernglas; c) ungenau, nicht präzise: eine -e Formulierung.
unscharf  

adj.
<Adj.> nicht scharf; ~e Einstellung eines Fernrohrs; ~e Konturen; ~e Trennung im Radio; das Bild (im Film, im Projektionsapparat) ist ~ eingestellt
['un·scharf]
[unscharfer, unscharfe, unscharfes, unscharfen, unscharfem, unscharferer, unscharfere, unscharferes, unscharferen, unscharferem, unscharfster, unscharfste, unscharfstes, unscharfsten, unscharfstem]