[ - Collapse All ]
Unschlitt  

Ụn|schlitt, das; -[e]s, (Arten:) -e [mhd. unslit, ahd. unsliht, urspr. wohl = Eingeweide] (landsch. veraltend): Talg.
Unschlitt  

Ụn|schlitt, das; -[e]s, -e (veraltend für Talg)
Unschlitt  

Ụn|schlitt, das; -[e]s, (Arten:) -e [mhd. unslit, ahd. unsliht, urspr. wohl = Eingeweide] (landsch. veraltend): Talg.
Unschlitt  

n.
<n. 11; unz.> = Talg [<ahd. *ungislahti „zum Essen nicht verwendbares Schlachtwerk“; schlachten]
['Un·schlitt]
[Unschlittes, Unschlitts, Unschlitte, Unschlitten]