[ - Collapse All ]
unstatthaft  

ụn|statt|haft <Adj.> (geh.): nicht statthaft.
unstatthaft  

ụn|statt|haft
unstatthaft  

gesetzwidrig, illegal, nicht erlaubt, rechtswidrig, strafbar, tabu, unbefugt, unerlaubt, untersagt, unzulässig, verboten, widerrechtlich; (geh.): nicht statthaft, verpönt; (bildungsspr.): illegitim.
[unstatthaft]
unstatthaft  

ụn|statt|haft <Adj.> (geh.): nicht statthaft.
unstatthaft  

Adj. (geh.): nicht statthaft.
unstatthaft  

adj.
<Adj.> nicht statthaft, nicht erlaubt
['un·statt·haft]
[unstatthafter, unstatthafte, unstatthaftes, unstatthaften, unstatthaftem]