[ - Collapse All ]
untenan  

ụn|ten|ạn <Adv.> (selten): am unteren, hinteren Ende von etw.: u. stehen, sitzen.
untenan  

ụn|ten|ạn <Adv.> (selten): am unteren, hinteren Ende von etw.: u. stehen, sitzen.
untenan  

Adv. (selten): am unteren, hinteren Ende von etw.: u. stehen, sitzen.
untenan  

adj.
<Adv.> am unteren Ende (meist eines Tisches); ~ sitzen
[un·ten'an]
[untenaner, untenane, untenanes, untenanen, untenanem]