[ - Collapse All ]
Unterbewertung  

Ụn|ter|be|wer|tung, die; -, -en:

1.das Unterbewerten.


2.das Unterbewertetsein.
Unterbewertung  

Ụn|ter|be|wer|tung
Unterbewertung  

Ụn|ter|be|wer|tung, die; -, -en:

1.das Unterbewerten.


2.das Unterbewertetsein.
Unterbewertung  

n.
<f. 20> zu geringe Bewertung; Ggs Überbewertung
['Un·ter·be·wer·tung]
[Unterbewertungen]