[ - Collapse All ]
Unterboden  

Ụn|ter|bo|den, der; -s, ...böden:

1.(Bodenk.) meist rostbraune, eisenhaltige Schicht, die unter der obersten Schicht des Bodens liegt.


2.unter einem Bodenbelag befindlicher Fußboden.


3.Unterseite des Bodens eines Fahrzeugs.
Unterboden  

Ụn|ter|bo|den, der; -s, ...böden:

1.(Bodenk.) meist rostbraune, eisenhaltige Schicht, die unter der obersten Schicht des Bodens liegt.


2.unter einem Bodenbelag befindlicher Fußboden.


3.Unterseite des Bodens eines Fahrzeugs.
Unterboden  

n.
<m. 4u> Fußboden aus Holzbrettern, Tafeln od. Estrich zum Belegen od. Bekleben mit lauffähigem Bodenbelag; Ggs Oberboden; <bei Kfz> untere Seite des Bodens
['Un·ter·bo·den]
[Unterbodens, Unterböden]