[ - Collapse All ]
Unterbringungsbefehl  

Ụn|ter|brin|gungs|be|fehl, der (Rechtsspr.): (anstelle eines Haftsbefehls) erlassene strafrichterliche Anordnung, dass der Beschuldigte einstweilen in einem psychiatrischen Krankenhaus od. einer Entziehungsanstalt unterzubringen ist.
Unterbringungsbefehl  

Ụn|ter|brin|gungs|be|fehl, der (Rechtsspr.): (anstelle eines Haftsbefehls) erlassene strafrichterliche Anordnung, dass der Beschuldigte einstweilen in einem psychiatrischen Krankenhaus od. einer Entziehungsanstalt unterzubringen ist.