[ - Collapse All ]
Unterdrückung  

Un|ter|drụ̈|ckung, die; -, -en:
a)das Unterdrücken: die U. jeder Gefühlsregung, aller Proteste;

b)das Unterdrücktsein (3) : Widerstand gegen politische U.
Unterdrückung  

Un|ter|drụ̈|ckung
Unterdrückung  

Band, Behinderung, Fessel, Knebelung, Knechtschaft, Unfreiheit, Unterjochung, Versklavung, Zwang, Zwangsjacke; (geh.): Joch; (bildungsspr.): Obstruktion, Repression; (abwertend): Tyrannisierung; (geh. abwertend): Knechtung; (veraltet): Oppression; (bes. früher): Sklaverei; (Fachspr.): Suppression.
[Unterdrückung]
[Unterdrückungen, Unterdrueckung, Unterdrueckungen]
Unterdrückung  

Un|ter|drụ̈|ckung, die; -, -en:
a)das Unterdrücken: die U. jeder Gefühlsregung, aller Proteste;

b)das Unterdrücktsein (3): Widerstand gegen politische U.
Unterdrückung  

n.
<-k·k-> Un·ter'drü·ckung <f. 20; unz.> das Unterdrücken, Knechten, Zwang
[Un·ter'drückung]
[Unterdrückungen]