[ - Collapse All ]
unterfüttern  

un|ter|fụ̈t|tern <sw. V.; hat>:

1. mit einem 2Futter (1) versehen: einen Mantel u.


2.mit einer Schicht unterlegen: Schienen mit Dämmmaterial u.
unterfüttern  

un|ter|fụ̈t|tern
unterfüttern  

un|ter|fụ̈t|tern <sw. V.; hat>:

1. mit einem 2Futter (1) versehen: einen Mantel u.


2.mit einer Schicht unterlegen: Schienen mit Dämmmaterial u.
unterfüttern  

[sw. V.; hat]: 1. mit einem 2Futter (1) versehen: einen Mantel u. 2. mit einer Schicht unterlegen: Schienen mit Dämmmaterial u.
unterfüttern  

v.
<V.t.; hat> mit Unterfutter versehen
[un·ter'füt·tern]
[unterfüttere, unterfütterst, unterfüttert, unterfüttern, unterfütterte, unterfüttertest, unterfütterten, unterfüttertet, unterfüttert, unterfütternd]