[ - Collapse All ]
Unterhaltung  

Un|ter|hạl|tung, die; -, -en:

1.<o. Pl.> (selten) das 2Unterhalten (1) .


2. <o. Pl.> das 2Unterhalten : der Wagen ist in der U. sehr teuer.


3.<o. Pl.> das 2Unterhalten: (3): die U. diplomatischer Beziehungen.


4.das 2Sichunterhalten; (4); auf angenehme Weise geführtes Gespräch: eine lebhafte, interessante, anregende U.; die U. stockte; mit jmdm. eine U. führen; sich an der U. nicht beteiligen.


5.a)das 2Unterhalten; ; angenehmer Zeitvertreib: jmdm. gute, angenehme U. wünschen; für U. sorgen; zur U. der Gäste beitragen;

b)(veraltend) Geselligkeit; unterhaltsame Veranstaltung.

Unterhaltung  

Un|ter|hạl|tung
Unterhaltung  


1. Betreibung, Erhaltung, Konservierung, Pflege; (veraltend): Wartung; (Forstw., Jagdw.): Hege; (Papierdt.): Instandhaltung.

2. Aussprache, Erörterung, Dialog, Gedankenaustausch, Gespräch, Meinungsaustausch, Plauderei, Unterredung, Wortwechsel; (schweiz.): Gerede; (geh.): Zwiesprache; (bildungsspr.): Diskurs, Konversation, Meeting; (ugs.): Klatsch; (fam.): Schwatz; (nordd.): [Klön]schnack; (südd., österr.): Ansprache; (landsch., bes. südd., österr.): Plausch; (Jargon): Talk.

3. Ablenkung, Abwechslung, Aufmunterung, Erheiterung, Veränderung, Vergnügen, Zeitvertreib, Zerstreuung; (geh.): Ergötzen, Ergötzung; (veraltend): Kurzweil; (veraltet): Distraktion.

[Unterhaltung]
[Unterhaltungen]
Unterhaltung  

Un|ter|hạl|tung, die; -, -en:

1.<o. Pl.> (selten) das 2Unterhalten (1).


2. <o. Pl.> das 2Unterhalten: der Wagen ist in der U. sehr teuer.


3.<o. Pl.> das 2Unterhalten: (3)die U. diplomatischer Beziehungen.


4.das 2Sichunterhalten; (4)auf angenehme Weise geführtes Gespräch: eine lebhafte, interessante, anregende U.; die U. stockte; mit jmdm. eine U. führen; sich an der U. nicht beteiligen.


5.
a)das 2Unterhalten;angenehmer Zeitvertreib: jmdm. gute, angenehme U. wünschen; für U. sorgen; zur U. der Gäste beitragen;

b)(veraltend) Geselligkeit; unterhaltsame Veranstaltung.

Unterhaltung  

n.
<f. 20> Unterhalt, Instandhaltung; Gespräch, Zeitvertreib; die ~ wieder aufnehmen, zu Ende führen; die ~ floss munter, schleppend dahin; die ~ allein führen; ich wünsche gute, angenehme ~!; es war eine anregende, geistreiche, interessante, lebhafte ~; die Kapelle X sorgte für die ~ der Gäste; es müsste mehr für die ~ der Schulen getan werden
[Un·ter'hal·tung]
[Unterhaltungen]