[ - Collapse All ]
unterju  

ụn|ter|ju|beln; das hat er ihm untergejubelt (ugs. für heimlich zugeschoben)