[ - Collapse All ]
Unterlassungsklage  

Un|ter|lạs|sungs|kla|ge, die (Rechtsspr.): Klage auf Unterlassung einer Handlung.
Unterlassungsklage  

Un|ter|lạs|sungs|kla|ge
Unterlassungsklage  

Un|ter|lạs|sungs|kla|ge, die (Rechtsspr.): Klage auf Unterlassung einer Handlung.
Unterlassungsklage  

n.
<f. 19; Rechtsw.> auf der Unterlassung einer Handlung beruhende Klage
[Un·ter'las·sungs·kla·ge]
[Unterlassungsklagen]