[ - Collapse All ]
Untermensch  

Ụn|ter|mensch, der; -en, -en (nationalsoz.): (in der rassistischen Ideologie des Nationalsozialismus) Mensch, der nicht Arier (2) ist.
Untermensch  

Ụn|ter|mensch (bes. nationalsoz.)
Untermensch  

Ụn|ter|mensch, der; -en, -en (nationalsoz.): (in der rassistischen Ideologie des Nationalsozialismus) Mensch, der nicht Arier (2) ist.
Untermensch  

n.
<m. 16; abwertend> roher, brutaler Mensch (während des Nationalsozialismus auf polit. Gegner u. Menschen nicht „nordischer“ Herkunft angewendet)
['Un·ter·mensch]
[Untermenschen, Untermenschin, Untermenschinnen]