[ - Collapse All ]
unternehmungslustig  

un|ter|neh|mungs|lus|tig <Adj.>: von Unternehmungslust erfüllt, zeugend; voller Unternehmungslust.
unternehmungslustig  

un|ter|neh|mungs|lus|tig
unternehmungslustig  

abenteuerlustig, aktiv, dynamisch, energiegeladen, kraftvoll, schwungvoll, tatkräftig, temperamentvoll, vital, voller Energie/Tatendrang/Unternehmungslust; (geh.): nimmermüde, regsam, tatendurstig; (bildungsspr.): agil; (ugs.): umtriebig.
[unternehmungslustig]
[unternehmungslustiger, unternehmungslustige, unternehmungslustiges, unternehmungslustigen, unternehmungslustigem, unternehmungslustigerer, unternehmungslustigere, unternehmungslustigeres, unternehmungslustigeren, unternehmungslustigerem, unternehmungslustigster, unternehmungslustigste, unternehmungslustigstes, unternehmungslustigsten, unternehmungslustigstem]
unternehmungslustig  

un|ter|neh|mungs|lus|tig <Adj.>: von Unternehmungslust erfüllt, zeugend; voller Unternehmungslust.
unternehmungslustig  

Adj.: von Unternehmungslust erfüllt, zeugend; voller Unternehmungslust.
unternehmungslustig  

adj.
un·ter'neh·mungs·lus·tig <Adj.> gern etwas unternehmend, rasch entschlossen dazu, tatkräftig
[un·ter'neh·mungs·lu·stig,]
[unternehmungslustiger, unternehmungslustige, unternehmungslustiges, unternehmungslustigen, unternehmungslustigem, unternehmungslustigerer, unternehmungslustigere, unternehmungslustigeres, unternehmungslustigeren, unternehmungslustigerem, unternehmungslustigster, unternehmungslustigste, unternehmungslustigstes, unternehmungslustigsten, unternehmungslustigstem]