[ - Collapse All ]
unterschneiden  

un|ter|schnei|den <unr. V.; hat>:

1. (Bauw.) ein Bauteil an der Unterseite abschrägen.


2.(Tennis, Tischtennis) mit Unterschnitt schlagen.
unterschneiden  

un|ter|schnei|den
unterschneiden  

un|ter|schnei|den <unr. V.; hat>:

1. (Bauw.) ein Bauteil an der Unterseite abschrägen.


2.(Tennis, Tischtennis) mit Unterschnitt schlagen.
unterschneiden  

[unr. V.; hat]: 1. (Bauw.) ein Bauteil an der Unterseite abschrägen. 2. (Tennis, Tischtennis) mit Unterschnitt schlagen.
unterschneiden  

n.
<V.t. 224; hat> ein Bauglied ~ auf seiner Unterseite abschrägen; das Gesims wurde unterschnitten
[un·ter'schnei·den]
[unterschneidens]