[ - Collapse All ]
unterteilen  

un|ter|tei|len <sw. V.; hat>:
a) eine Fläche, einen Raum o. Ä. aufteilen: einen Schrank in mehrere Fächer u.;

b)einteilen, gliedern: die Skala ist in 10 Grade unterteilt.
unterteilen  

auffächern, aufgliedern, aufschlüsseln, aufspalten, einteilen, gliedern, klassifizieren, ordnen, spalten, teilen, untergliedern; (bildungsspr., Fachspr.): segmentieren; (Wirtsch.): entflechten.
[unterteilen]
[teile unter, teilst unter, teilt unter, teilen unter, teilte unter, teiltest unter, teilten unter, teiltet unter, teilest unter, teilet unter, teil unter, unterteilt, unterteilend, unterzuteilen]
unterteilen  

un|ter|tei|len <sw. V.; hat>:
a) eine Fläche, einen Raum o. Ä. aufteilen: einen Schrank in mehrere Fächer u.;

b)einteilen, gliedern: die Skala ist in 10 Grade unterteilt.
unterteilen  

[sw. V.; hat]: a) eine Fläche, einen Raum o.Ä. aufteilen: einen Schrank in mehrere Fächer u.; b) einteilen, gliedern: die Skala ist in 10 Grade unterteilt.
unterteilen  

aufgliedern, unterteilen (in)
[aufgliedern]
unterteilen  

v.
<V.t.; hat> einteilen (in Gruppen)
[un·ter'tei·len]
[teile unter, teilst unter, teilt unter, teilen unter, teilte unter, teiltest unter, teilten unter, teiltet unter, teilest unter, teilet unter, teil unter, unterteilt, unterteilend, unterzuteilen]