[ - Collapse All ]
unverfroren  

ụn|ver|fro|ren [auch: - -'- -] <Adj.> [wahrsch. unter Anlehnung an landsch. verfrieren = durch Frost Schaden erleiden volksetym. umgebildet aus niederd. unverfehrt = unerschrocken < mniederd. unvorvērt, eigtl. verneintes 2. Part. von: (sik) vorvēren="erschrecken," zu: vāre="Gefahr," Angst]: ohne den nötigen Takt u. Respekt u. daher auf eine ungehörige u. rücksichtslose Art freimütig: jmdn. u. nach etw. fragen.
unverfroren  

ụn|ver|fro|ren [ auch ...'fro:...] (keck; frech)
unverfroren  

dreist, frech, kühn, mit eiserner Stirn, ohne Scheu, respektlos, schamlos, ungehörig, ungeniert, unverschämt; (bildungsspr.): impertinent; (salopp): rotzfrech; (landsch.): ausverschämt; (veraltend): tolldreist.
[unverfroren]
[unverfrorener, unverfrorene, unverfrorenes, unverfrorenen, unverfrorenem, unverfrorenerer, unverfrorenere, unverfroreneres, unverfroreneren, unverfrorenerem, unverfrorenster, unverfrorenste, unverfrorenstes, unverfrorensten, unverfrorenstem]
unverfroren  

ụn|ver|fro|ren [auch: - -'- -] <Adj.> [wahrsch. unter Anlehnung an landsch. verfrieren = durch Frost Schaden erleiden volksetym. umgebildet aus niederd. unverfehrt = unerschrocken < mniederd. unvorvērt, eigtl. verneintes 2. Part. von: (sik) vorvēren="erschrecken," zu: vāre="Gefahr," Angst]: ohne den nötigen Takt u. Respekt u. daher auf eine ungehörige u. rücksichtslose Art freimütig: jmdn. u. nach etw. fragen.
unverfroren  

[auch: '] Adj. [wahrsch. unter Anlehnung an landsch. verfrieren = durch Frost Schaden erleiden volksetym. umgebildet aus niederd. unverfehrt = unerschrocken [mniederd. unvorvert, eigtl. verneintes 2. Part. von: (sik) vorveren = erschrecken, zu: vare= Gefahr, Angst]: ohne den nötigen Takt u. Respekt u. daher auf eine ungehörige u. rücksichtslose Art freimütig: jmdn. u. nach etw. fragen.
unverfroren  

adj.
<Adj.> dreist, frech, ziemlich unverschämt
['un·ver·fro·ren]
[unverfrorener, unverfrorene, unverfrorenes, unverfrorenen, unverfrorenem, unverfrorenerer, unverfrorenere, unverfroreneres, unverfroreneren, unverfrorenerem, unverfrorenster, unverfrorenste, unverfrorenstes, unverfrorensten, unverfrorenstem]