[ - Collapse All ]
unvergänglich  

ụn|ver|gäng|lich [auch: - -'- -] <Adj.>: nicht vergänglich.
unvergänglich  

ụn|ver|gäng|lich [ auch ...'gε...]
unvergänglich  

beständig, dauerhaft, ewig, immerwährend, unsterblich, zeitlos; (veraltend): unverweslich.
[unvergänglich]
[unvergänglicher, unvergängliche, unvergängliches, unvergänglichen, unvergänglichem, unvergänglicherer, unvergänglichere, unvergänglicheres, unvergänglicheren, unvergänglicherem, unvergänglichster, unvergänglichste, unvergänglichstes, unvergänglichsten, unvergänglichstem, unvergaenglich]
unvergänglich  

ụn|ver|gäng|lich [auch: - -'- -] <Adj.>: nicht vergänglich.
unvergänglich  

[auch: '] Adj.: nicht vergänglich.
unvergänglich  

adj.
<a. [--'--] Adj.> nicht vergänglich, ewig, unsterblich; diese Musik ist ~
['un·ver·gäng·lich]
[unvergänglicher, unvergängliche, unvergängliches, unvergänglichen, unvergänglichem, unvergänglicherer, unvergänglichere, unvergänglicheres, unvergänglicheren, unvergänglicherem, unvergänglichster, unvergänglichste, unvergänglichstes, unvergänglichsten, unvergänglichstem]