[ - Collapse All ]
unvermutet  

ụn|ver|mu|tet <Adj.>: plötzlich, ohne dass aus irgendwelchen Anzeichen darauf zu schließen war, unerwartet, überraschend: -e Schwierigkeiten; ein -er Besuch.
unvermutet  

ụn|ver|mu|tet
unvermutet  

gegen alle Vermutung[en], ohne Vorwarnung, überraschend, unerwartet, ungeahnt, unverhofft, unversehens, unvorhergesehen; (geh.): wider Erwarten; (ugs.): aus heiterem Himmel.
[unvermutet]
[unvermuteter, unvermutete, unvermutetes, unvermuteten, unvermutetem, unvermuteterer, unvermutetere, unvermuteteres, unvermuteteren, unvermuteterem, unvermutetster, unvermutetste, unvermutetstes, unvermutetsten, unvermutetstem]
unvermutet  

ụn|ver|mu|tet <Adj.>: plötzlich, ohne dass aus irgendwelchen Anzeichen darauf zu schließen war, unerwartet, überraschend: -e Schwierigkeiten; ein -er Besuch.
unvermutet  

Adj.: plötzlich, ohne dass aus irgendwelchen Anzeichen darauf zu schließen war, unerwartet, überraschend: -e Schwierigkeiten; ein -er Besuch.
unvermutet  

adj.
<Adj.> nicht vermutet, unerwartet, plötzlich; wir haben ~ Besuch bekommen; ein ~es Hindernis; ~e Schwierigkeiten
['un·ver·mu·tet]
[unvermuteter, unvermutete, unvermutetes, unvermuteten, unvermutetem, unvermuteterer, unvermutetere, unvermuteteres, unvermuteteren, unvermuteterem, unvermutetster, unvermutetste, unvermutetstes, unvermutetsten, unvermutetstem]