[ - Collapse All ]
unverschämt  

ụn|ver|schämt <Adj.> [spätmhd. unverschamet]:

1.sich mit aufreizender Respektlosigkeit über die Grenzen des Taktes u. des Anstandes hinwegsetzend (u. die Gefühle anderer verletzend): eine -e Person; er ist, wurde u.


2.(ugs.) das übliche Maß stark überschreitend: er hatte -es Glück; die Mieten sind u.


3.<intensivierend bei Adjektiven> (ugs.) überaus, sehr: sie sieht u. gut aus.
unverschämt  

ụn|ver|schämt
unverschämt  


1. anmaßend, ausfallend, ausfällig, beleidigend, dreist, frech, gemein, respektlos, schamlos, ungehörig, ungezogen, unverfroren; (geh.): ungebührlich, verwerflich; (bildungsspr.): impertinent, insolent; (ugs.): fies; (abwertend): infam, unerhört; (ugs. abwertend): pampig, patzig; (landsch.): ausgeschamt, ausverschämt; (salopp abwertend): rotzig; (landsch. salopp): kodderig; (nordd. ugs.): krötig; (veraltend): ungebührend.

2. außerordentlich [groß], enorm, gewaltig, gigantisch, immens, unbeschreiblich, ungeheuer[lich]; (österr., sonst bildungsspr.): eminent; (geh.): unsäglich; (bildungsspr.): exorbitant; (ugs.): unglaublich, unheimlich, unwahrscheinlich, wahnsinnig; (salopp): irre, irrsinnig; (emotional): horrend, unsagbar; (oft emotional): riesig; (geh. emotional): unermesslich; (ugs. emotional): kolossal, sagenhaft; (ugs. emotional verstärkend): mordsmäßig, riesengroß; (oft emotional übertreibend): unerhört.

3. sehr.

[unverschämt]
[unverschämter, unverschämte, unverschämtes, unverschämten, unverschämtem, unverschämterer, unverschämtere, unverschämteres, unverschämteren, unverschämterem, unverschämtester, unverschämteste, unverschämtestes, unverschämtesten, unverschämtestem, unverschaemt]
unverschämt  

ụn|ver|schämt <Adj.> [spätmhd. unverschamet]:

1.sich mit aufreizender Respektlosigkeit über die Grenzen des Taktes u. des Anstandes hinwegsetzend (u. die Gefühle anderer verletzend): eine -e Person; er ist, wurde u.


2.(ugs.) das übliche Maß stark überschreitend: er hatte -es Glück; die Mieten sind u.


3.<intensivierend bei Adjektiven> (ugs.) überaus, sehr: sie sieht u. gut aus.
unverschämt  

adj.
<Adj.; -er, am -esten> schamlos, frech, dreist; eine ~e Antwort; ~es Benehmen; ein ~er Kerl; er lügt ~; er ist ~
['un·ver·schämt]
[unverschämter, unverschämte, unverschämtes, unverschämten, unverschämtem, unverschämterer, unverschämtere, unverschämteres, unverschämteren, unverschämterem, unverschämtester, unverschämteste, unverschämtestes, unverschämtesten, unverschämtestem]