[ - Collapse All ]
unverständig  

ụn|ver|stän|dig <Adj.>: [noch] nicht den nötigen Verstand für etw. habend: ein -es Kind.
unverständig  

ụn|ver|stän|dig (ohne den nötigen Verstand)
unverständig  

ụn|ver|stän|dig <Adj.>: [noch] nicht den nötigen Verstand für etw. habend: ein -es Kind.
unverständig  

Adj.: [noch] nicht den nötigen Verstand für etw. habend: ein -es Kind.
unverständig  

adj.
<Adj.> ohne Verstand zu zeigen, ohne seinen Verstand zu gebrauchen, töricht, einfältig; sie ist ja noch ein ~es Kind; ~ handeln
['un·ver·stän·dig]
[unverständiger, unverständige, unverständiges, unverständigen, unverständigem, unverständigerer, unverständigere, unverständigeres, unverständigeren, unverständigerem, unverständigster, unverständigste, unverständigstes, unverständigsten, unverständigstem]