[ - Collapse All ]
unverzeihlich  

un|ver|zeih|lich [auch: '- - - -] <Adj.>: sich nicht verzeihen lassend: ein -er Fehler.
unverzeihlich  

un|ver|zeih|lich [ auch '℧...]
unverzeihlich  

nicht entschuldbar/verzeihlich, sträflich, unentschuldbar, unverzeihbar; (scherzh.): sündhaft.
[unverzeihlich]
[unverzeihlicher, unverzeihliche, unverzeihliches, unverzeihlichen, unverzeihlichem, unverzeihlicherer, unverzeihlichere, unverzeihlicheres, unverzeihlicheren, unverzeihlicherem, unverzeihlichster, unverzeihlichste, unverzeihlichstes, unverzeihlichsten, unverzeihlichstem]
unverzeihlich  

un|ver|zeih|lich [auch: '- - - -] <Adj.>: sich nicht verzeihen lassend: ein -er Fehler.
unverzeihlich  

[auch: '] Adj.: sich nicht verzeihen lassend: ein -er Fehler.
unverzeihlich  

adj.
<a. ['----] Adj.> nicht verzeihlich, nicht zu verzeihen; ein ~er Fehler, Irrtum; es ist ~, dass …
[un·ver'zeih·lich]
[unverzeihlicher, unverzeihliche, unverzeihliches, unverzeihlichen, unverzeihlichem, unverzeihlicherer, unverzeihlichere, unverzeihlicheres, unverzeihlicheren, unverzeihlicherem, unverzeihlichster, unverzeihlichste, unverzeihlichstes, unverzeihlichsten, unverzeihlichstem]