[ - Collapse All ]
Unvollkommenheit  

Ụn|voll|kom|men|heit [auch: - -'- - -], die; -, -en:

1.<o. Pl.> das Unvollkommensein.


2.etw. Unvollkommenes.
Unvollkommenheit  

Ụn|voll|kom|men|heit
Unvollkommenheit  

Ụn|voll|kom|men|heit [auch: - -'- - -], die; -, -en:

1.<o. Pl.> das Unvollkommensein.


2.etw. Unvollkommenes.
Unvollkommenheit  

[auch: '], die; -, -en: 1. [o.Pl.] das Unvollkommensein. 2. etw. Unvollkommenes; unvollkommene (1) Beschaffenheit.
Unvollkommenheit  

n.
<f. 20>
1 <unz.> Zustand des Unvollkommenseins, unvollkommene Beschaffenheit
2 <zählb.> Fehler, Schwäche; solche kleinen ~en wollen wir übersehen
['Un·voll·kom·men·heit]
[Unvollkommenheiten]