[ - Collapse All ]
unvollständig  

ụn|voll|stän|dig [auch: - - '- -] <Adj.>: nicht vollständig; nicht alle zu einem Ganzen erforderlichen Teile habend: diese Aufzählung ist u.
unvollständig  

ụn|voll|stän|dig [ auch ...'∫tε...]
unvollständig  

bruchstückhaft, bruchstückweise, fragmentär, fragmentarisch, halb, lückenhaft, teilweise, unfertig, unvollendet, unvollkommen; (bildungsspr.): defektiv, inkomplett, rudimentär, torsohaft; (Sprachw., Rhet.): elliptisch.
[unvollständig]
[unvollständiger, unvollständige, unvollständiges, unvollständigen, unvollständigem, unvollständigerer, unvollständigere, unvollständigeres, unvollständigeren, unvollständigerem, unvollständigster, unvollständigste, unvollständigstes, unvollständigsten, unvollständigstem, unvollstaendig]
unvollständig  

ụn|voll|stän|dig [auch: - - '- -] <Adj.>: nicht vollständig; nicht alle zu einem Ganzen erforderlichen Teile habend: diese Aufzählung ist u.
unvollständig  

[auch: '] Adj.: nicht vollständig; nicht alle zu einem Ganzen erforderlichen Teile habend: diese Aufzählung ist u.
unvollständig  

adj.
<Adj.> nicht vollständig, nicht vollzählig; diese Ausgabe von Goethes Werken ist ~
['un·voll·stän·dig]
[unvollständiger, unvollständige, unvollständiges, unvollständigen, unvollständigem, unvollständigerer, unvollständigere, unvollständigeres, unvollständigeren, unvollständigerem, unvollständigster, unvollständigste, unvollständigstes, unvollständigsten, unvollständigstem]