[ - Collapse All ]
unwahr  

ụn|wahr <Adj.> [mhd. unwār]: nicht der Wahrheit entsprechend: -e Behauptungen; was du da sagst, ist einfach u.
unwahr  

ụn|wahr
unwahr  

erfunden, erlogen, falsch, frei erfunden, jeder Grundlage entbehrend, unkorrekt, unrichtig, unzutreffend; (salopp): erstunken und erlogen; (abwertend): lügenhaft, lügnerisch, schwindelhaft; (emotional): meilenweit von der Wahrheit entfernt.
[unwahr]
[unwahrer, unwahre, unwahres, unwahren, unwahrem, unwahrerer, unwahrere, unwahreres, unwahreren, unwahrerem, unwahrster, unwahrste, unwahrstes, unwahrsten, unwahrstem]
unwahr  

ụn|wahr <Adj.> [mhd. unwār]: nicht der Wahrheit entsprechend: -e Behauptungen; was du da sagst, ist einfach u.
unwahr  

Adj. [mhd. unwar]: nicht der Wahrheit entsprechend: -e Behauptungen; was du da sagst, ist einfach u.
unwahr  

adj.
<Adj.> nicht wahr, erlogen (Behauptung); nicht lebensecht (Buch)
['un·wahr]
[unwahrer, unwahre, unwahres, unwahren, unwahrem, unwahrerer, unwahrere, unwahreres, unwahreren, unwahrerem, unwahrster, unwahrste, unwahrstes, unwahrsten, unwahrstem]