[ - Collapse All ]
unwahrhaftig  

ụn|wahr|haf|tig <Adj.> (geh.): nicht 1wahrhaftig (1) : -e Äußerungen, Gefühle; ihre Empörung war u.
unwahrhaftig  

ụn|wahr|haf|tig (geh.)
unwahrhaftig  

ụn|wahr|haf|tig <Adj.> (geh.): nicht 1wahrhaftig (1): -e Äußerungen, Gefühle; ihre Empörung war u.
unwahrhaftig  

Adj. (geh.): nicht wahrhaftig (I): -e Äußerungen, Gefühle; ihre Empörung war u.
unwahrhaftig  

adj.
<Adj.> nicht wahrhaftig, nicht wahrheitsliebend
['un·wahr·haf·tig]
[unwahrhaftiger, unwahrhaftige, unwahrhaftiges, unwahrhaftigen, unwahrhaftigem]