[ - Collapse All ]
unweiblich  

ụn|weib|lich <Adj.> (oft abwertend): bestimmte, als typisch weiblich (3) geltende Eigenschaften vermissen lassend: sie ist, wirkt [ziemlich] u.
unweiblich  

ụn|weib|lich <Adj.> (oft abwertend): bestimmte, als typisch weiblich (3) geltende Eigenschaften vermissen lassend: sie ist, wirkt [ziemlich] u.
unweiblich  

Adj. (oft abwertend): bestimmte, als typisch weiblich (3) geltende Eigenschaften vermissen lassend: sie ist, wirkt [ziemlich] u.
unweiblich  

adj.
<Adj.> nicht weiblich, einer Frau, dem Wesen der Frau nicht gemäß
['un·weib·lich]
[unweiblicher, unweibliche, unweibliches, unweiblichen, unweiblichem, unweiblicherer, unweiblichere, unweiblicheres, unweiblicheren, unweiblicherem, unweiblichster, unweiblichste, unweiblichstes, unweiblichsten, unweiblichstem]