[ - Collapse All ]
unwirsch  

ụn|wirsch <Adj.> [frühnhd. unwirdsch, mhd. unwirdesch = unwert, verächtlich; unwillig, zornig, zu: unwirde = Unwert]: mürrisch u. unfreundlich: -e Antworten; jmdn. u. abfertigen.
unwirsch  

ụn|wirsch (unfreundlich)
unwirsch  

bärbeißig, barsch, gereizt, knurrig, missmutig, mürrisch, unfreundlich, unwillig, verdrießlich; (geh.): harsch; (ugs.): brummig, gnatzig, grätig; (salopp abwertend): bullenbeißerisch; (bayr., österr.): hantig; (südd., österr. ugs.): grantig; (schweiz. ugs.): hässig; (veraltet): murrköpfig.
[unwirsch]
[unwirscher, unwirsche, unwirsches, unwirschen, unwirschem, unwirscherer, unwirschere, unwirscheres, unwirscheren, unwirscherem, unwirschester, unwirscheste, unwirschestes, unwirschesten, unwirschestem]
unwirsch  

ụn|wirsch <Adj.> [frühnhd. unwirdsch, mhd. unwirdesch = unwert, verächtlich; unwillig, zornig, zu: unwirde = Unwert]: mürrisch u. unfreundlich: -e Antworten; jmdn. u. abfertigen.
unwirsch  

Adj. [frühnhd. unwirdsch, mhd. unwirdesch= unwert, verächtlich; unwillig, zornig, zu: unwirde = Unwert]: mürrisch u. unfreundlich: -e Antworten; jmdn. u. abfertigen.
unwirsch  

adj.
<Adj.> unliebenswürdig, kurz angebunden, barsch; ~ antworten [mhd. unwirdesch „unwert, unwillig, zornig“; Wert; nicht verwandt mit wirsch]
['un·wirsch]
[unwirscher, unwirsche, unwirsches, unwirschen, unwirschem, unwirscherer, unwirschere, unwirscheres, unwirscheren, unwirscherem, unwirschester, unwirscheste, unwirschestes, unwirschesten, unwirschestem]