[ - Collapse All ]
unzweckmäßig  

ụn|zweck||ßig <Adj.>: nicht zweckmäßig: eine -e Ausrüstung.
unzweckmäßig  

ụn|zweck|mä|ßig
unzweckmäßig  

nutzlos, unhandlich, unpraktisch; (geh.): sinnentleert; (bildungsspr.): inopportun; (landsch., bes. südd.): ungeschickt; (Soziol.): dysfunktional.
[unzweckmäßig]
[unzweckmäßiger, unzweckmäßige, unzweckmäßiges, unzweckmäßigen, unzweckmäßigem, unzweckmäßigerer, unzweckmäßigere, unzweckmäßigeres, unzweckmäßigeren, unzweckmäßigerem, unzweckmäßigster, unzweckmäßigste, unzweckmäßigstes, unzweckmäßigsten, unzweckmäßigstem, unzweckmaessig]
unzweckmäßig  

ụn|zweck||ßig <Adj.>: nicht zweckmäßig: eine -e Ausrüstung.
unzweckmäßig  

Adj.: nicht zweckmäßig: eine -e Ausrüstung.
unzweckmäßig  

adj.
<Adj.> nicht zweckmäßig, nicht zweckdienlich, unpraktisch; ~e Kleidung für schlechtes Wetter
['un·zweck·mä·ßig]
[unzweckmäßiger, unzweckmäßige, unzweckmäßiges, unzweckmäßigen, unzweckmäßigem, unzweckmäßigerer, unzweckmäßigere, unzweckmäßigeres, unzweckmäßigeren, unzweckmäßigerem, unzweckmäßigster, unzweckmäßigste, unzweckmäßigstes, unzweckmäßigsten, unzweckmäßigstem]