[ - Collapse All ]
ureigen  

ur|ei|gen <Adj.> (verstärkend): jmdm. ganz allein gehörend, ihn in besonderem Maß betreffend, ihm eigen: ein -es Interesse; ob ich das tue oder nicht, ist meine -ste Sache.
ureigen  

ur|ei|gen
ureigen  

ur|ei|gen <Adj.> (verstärkend): jmdm. ganz allein gehörend, ihn in besonderem Maß betreffend, ihm eigen: ein -es Interesse; ob ich das tue oder nicht, ist meine -ste Sache.
ureigen  

Adj. (verstärkend): jmdm. ganz allein gehörend, ihn in besonderem Maß betreffend, ihm eigen: ein -es Interesse; ob ich das tue oder nicht, ist meine -ste Sache.
ureigen  

adj.
<Adj.> ursprünglich eigen, ganz eigen; es liegt in Ihrem ~sten Interesse <umg.>
['ur·ei·gen]
[ureigener, ureigene, ureigenes, ureigenen, ureigenem]