[ - Collapse All ]
Urzeugung  

Ur|zeu|gung, die; -, -en: Entstehung von Lebewesen, lebenden Zellen aus anorganischen od. organischen Substanzen ohne das Vorhandensein von Eltern.
Urzeugung  

Ur|zeu|gung, die; - (elternlose Entstehung von Lebewesen)
Urzeugung  

Ur|zeu|gung, die; -, -en: Entstehung von Lebewesen, lebenden Zellen aus anorganischen od. organischen Substanzen ohne das Vorhandensein von Eltern.
Urzeugung  

n.
<f. 20> hypothetische Entstehung von Lebewesen aus unbelebtem Stoff
['Ur·zeu·gung]
[Urzeugungen]