[ - Collapse All ]
Völkermord  

Vọ̈l|ker|mord, der: Verbrechen der Vernichtung einer ethnischen Gruppe, einer Volksgruppe, eines Volksstammes o. Ä.; Genozid.
Völkermord  

Vọ̈l|ker|mord
Völkermord  

Holocaust, Massenmord, Massenvernichtung, Shoah; (bildungsspr.): Genozid; (verhüll.): ethnische Säuberung.
[Völkermord]
[Völkermordes, Völkermords, Völkermorde, Völkermorden, Voelkermord, Voelkermordes, Voelkermords, Voelkermorde, Voelkermorden]
Völkermord  

Vọ̈l|ker|mord, der: Verbrechen der Vernichtung einer ethnischen Gruppe, einer Volksgruppe, eines Volksstammes o. Ä.; Genozid.
Völkermord  

n.
<m. 1> Vernichtung od. schwere Schädigung eines Volkes od. einer großen sozialen Gruppe; Sy Genozid
['Völ·ker·mord]
[Völkermordes, Völkermords, Völkermorde, Völkermorden]