[ - Collapse All ]
validieren  

va|li|die|ren <lat.>: etwas für rechtsgültig erklären, geltend machen, bekräftigen
validieren  

va|li|die|ren <sw. V.; hat> [wohl nach frz. valider] (bildungsspr., Fachspr.): die Wichtigkeit, die Zuverlässigkeit, den Wert von etw. feststellen, bestimmen.
validieren  

va|li|die|ren ([rechts]gültig machen)
validieren  

va|li|die|ren <sw. V.; hat> [wohl nach frz. valider] (bildungsspr., Fachspr.): die Wichtigkeit, die Zuverlässigkeit, den Wert von etw. feststellen, bestimmen.
validieren  

[sw. V.; hat] [wohl nach frz. valider] (bildungsspr., Fachspr.): die Wichtigkeit, die Zuverlässigkeit, den Wert von etw. feststellen, bestimmen.
validieren  

v.
<[va-] V.t.; hat; veraltet> gültig, rechtskräftig machen; eine wissenschaftl. Methode ~ ihren Wert (für einen bestimmten Zweck) bestimmen;
[va·li'die·ren]
[validiere, validierst, validiert, validieren, validierte, validiertest, validierten, validiertet, validierest, validieret, validier, validiert, validierend]