[ - Collapse All ]
Validität  

Va|li|di|tät die; -:

1.Rechtsgültigkeit.


2.Gültigkeit eines wissenschaftlichen Versuchs.


3.(Soziol., Psychol.) Übereinstimmung eines Ergebnisses [einer Meinungsumfrage] mit dem tatsächlichen Sachverhalt
Validität  

Va|li|di|tät, die; - [frz. validité < spätlat. validitas="Stärke," zu lat. validus, ↑ valid ] (bildungsspr., Wissensch.): Zuverlässigkeit.
Validität  

Va|li|di|tät, die; - (Zuverlässigkeit [eines Versuchs])
Validität  

Va|li|di|tät, die; - [frz. validité < spätlat. validitas="Stärke," zu lat. validus, ↑ valid] (bildungsspr., Wissensch.): Zuverlässigkeit.
Validität  

n.
<[va-] f. 20; unz.; veraltet> Gültigkeit, Rechtskraft; <geh.> (wissenschaftliche) Zuverlässigkeit
[Va·li·di'tät]
[Validitäten]