[ - Collapse All ]
Veranda  

Ve|rạn|da die; -, ...den <port.-engl.>: gedeckter [u. an drei Seiten verglaster] Vorbau an einem Wohnhaus
Veranda  

Ve|rạn|da, die; -, ...den [engl. veranda(h) < Hindi verandā od. port. varanda, H. u.]: überdachter [an drei Seiten verglaster] Vorbau an einem Wohnhaus: auf, in der V. sitzen.
Veranda  

Ve|rạn|da, die; -, ...den <engl.>
Veranda  

Ve|rạn|da, die; -, ...den [engl. veranda(h) < Hindi verandā od. port. varanda, H. u.]: überdachter [an drei Seiten verglaster] Vorbau an einem Wohnhaus: auf, in der V. sitzen.
Veranda  

n.
<[ve-] f.; -, -den> vor- od. eingebauter, überdachter, meist mit Glaswänden (Glas~) versehener Raum an einem Haus [<engl. <port. varanda]
[Ve'ran·da]
[Veranden]