[ - Collapse All ]
verbal  

ver|bal:

1.das Verb betreffend, als Verb [gebraucht].


2.wörtlich, mit Worten, mündlich
verbal  

ver|bal <Adj.> [spätlat. verbalis, zu lat. verbum, ↑ Verb ]:

1.(bildungsspr.) mit Worten, mithilfe der Sprache [erfolgend]: ein -er Protest; Gefühle, die sich v. nicht ausdrücken lassen.


2.(Sprachw.) als Verb, wie ein Verb [gebraucht], durch ein Verb [ausgedrückt]: eine -e Ableitung.
verbal  

ver|bal (als Verb gebraucht; wörtlich; mündlich); verbale Klammer
verbal  

mit Worten, mithilfe der Sprache, mündlich; (veraltend): wörtlich.
[verbal]
[verbaler, verbale, verbales, verbalen, verbalem, verbalerer, verbalere, verbaleres, verbaleren, verbalerem, verbalster, verbalste, verbalstes, verbalsten, verbalstem]
verbal  

ver|bal <Adj.> [spätlat. verbalis, zu lat. verbum, ↑ Verb]:

1.(bildungsspr.) mit Worten, mithilfe der Sprache [erfolgend]: ein -er Protest; Gefühle, die sich v. nicht ausdrücken lassen.


2.(Sprachw.) als Verb, wie ein Verb [gebraucht], durch ein Verb [ausgedrückt]: eine -e Ableitung.
verbal  

Adj. [spätlat. verbalis, zu lat. verbum, Verb]: 1. (bildungsspr.) mit Worten, mithilfe der Sprache [erfolgend]: ein -er Protest; Gefühle, die sich v. nicht ausdrücken lassen. 2. (Sprachw.) als Verb, wie ein Verb [gebraucht], durch ein Verb [ausgedrückt]: eine -e Ableitung.
verbal  

adj.
<[vɛr-] n. 11; schweiz.> Bericht, Protokoll
[Ver'bal]
[Verbaler, Verbale, Verbales, Verbalen, Verbalem, Verbalerer, Verbalere, Verbaleres, Verbaleren, Verbalerem, Verbalster, Verbalste, Verbalstes, Verbalsten, Verbalstem]adj.
<[vɛr-] Adj.> auf einem Verb beruhend, in der Art, mithilfe eines Verbs; Sy zeitwörtlich; mündlich, durch Worte mitgeteilt; ~er Gebrauch eines Wortes; etwas ~ ausdrücken, verständlich machen [<lat. verbalis; zu verbum „Wort“]
[ver'bal]
[verbaler, verbale, verbales, verbalen, verbalem, verbalerer, verbalere, verbaleres, verbaleren, verbalerem, verbalster, verbalste, verbalstes, verbalsten, verbalstem]