[ - Collapse All ]
verbaseln  

ver|ba|seln <sw. V.; hat> [aus dem Niederd. < mniederd. vorbasen, zu: basen="unsinnig" reden, handeln] (landsch.): aus Nachlässigkeit versäumen, vergessen, verlieren: Gelder v. (verschwenden); eine Chance v.
verbaseln  

ver|ba|seln (landsch. für versäumen, vergessen, verlieren)
verbaseln  

ver|ba|seln <sw. V.; hat> [aus dem Niederd. < mniederd. vorbasen, zu: basen="unsinnig" reden, handeln] (landsch.): aus Nachlässigkeit versäumen, vergessen, verlieren: Gelder v. (verschwenden); eine Chance v.