[ - Collapse All ]
verbessern  

ver|bẹs|sern <sw. V.; hat> [mhd. verbeʒʒern]:

1.durch Änderungen besser machen, auf einen besseren Stand (4 a) bringen: eine Methode, die Qualität eines Produkts, das Schulwesen, seine Leistung, einen Rekord v.; die fünfte, verbesserte Auflage des Buches.


2.a)von Fehlern, Mängeln befreien u. dadurch vollkommener machen: einen Aufsatz, jmds. Stil v.;

b)(einen Fehler o. Ä.) beseitigen; korrigieren (a) : einen Kommafehler, Druckfehler v.



3.<v. + sich> besser werden: die Verhältnisse haben sich entscheidend verbessert; die Schülerin hat sich seit dem letzten Zeugnis, in Mathematik deutlich verbessert.


4.<v. + sich> in eine bessere [wirtschaftliche] Lage kommen: sich finanziell, beruflich v.


5.(bei jmdm., sich) eine als fehlerhaft, unzutreffend o. ä. erkannte Äußerung berichtigen; korrigieren (c) : du sollst mich nicht ständig v.; er versprach sich, verbesserte sich aber sofort.
verbessern  

ver|bẹs|sern
verbessern  


1. anfüllen, auffüllen, bereichern, besser machen; (Fachspr.) vergüten.

2. erhöhen, hochstilisieren, ins Erhabene steigern, kultivieren, veredeln, verfeinern, verschönern, vervollkommnen; (bildungsspr.): spiritualisieren, sublimieren.

3. abändern, bereinigen, eines Besseren belehren, korrigieren, revidieren, richtigstellen, umändern; (schweiz.): korrektionieren.

[verbessern]
[verbessere, verbesserst, verbessert, verbesserte, verbessertest, verbesserten, verbessertet, verbessernd]


1. aufwärtsgehen, bergauf gehen, sich bessern, besser werden, sich steigern; (geh.): gesunden; (ugs.): zulegen.

2. aufsteigen, befördert werden, Karriere machen, vorwärtskommen; (bildungsspr.): arrivieren; (ugs.): die Treppe hinauffallen/rauffallen/hochfallen, groß herauskommen, hochkommen; (veraltend): avancieren.

[verbessern, sich]
[sich verbessern, verbessere, verbesserst, verbessert, verbesserte, verbessertest, verbesserten, verbessertet, verbessernd, verbessern sich]
verbessern  

ver|bẹs|sern <sw. V.; hat> [mhd. verbeʒʒern]:

1.durch Änderungen besser machen, auf einen besseren Stand (4 a) bringen: eine Methode, die Qualität eines Produkts, das Schulwesen, seine Leistung, einen Rekord v.; die fünfte, verbesserte Auflage des Buches.


2.
a)von Fehlern, Mängeln befreien u. dadurch vollkommener machen: einen Aufsatz, jmds. Stil v.;

b)(einen Fehler o. Ä.) beseitigen; korrigieren (a): einen Kommafehler, Druckfehler v.



3.<v. + sich> besser werden: die Verhältnisse haben sich entscheidend verbessert; die Schülerin hat sich seit dem letzten Zeugnis, in Mathematik deutlich verbessert.


4.<v. + sich> in eine bessere [wirtschaftliche] Lage kommen: sich finanziell, beruflich v.


5.(bei jmdm., sich) eine als fehlerhaft, unzutreffend o. ä. erkannte Äußerung berichtigen; korrigieren (c): du sollst mich nicht ständig v.; er versprach sich, verbesserte sich aber sofort.
verbessern  

[sw. V.; hat] [mhd. ]: 1. durch Änderungen besser machen, auf einen besseren Stand (4 a, b) bringen: eine Methode, die Qualität eines Produkts, das Schulwesen, seine Leistung, einen Rekord v.; die fünfte, verbesserte Auflage des Buches. 2. a) von Fehlern, Mängeln befreien u. dadurch vollkommener machen: einen Aufsatz, jmds. Stil v.; b) (einen Fehler o.Ä.) beseitigen; korrigieren (a): einen Kommafehler, Druckfehler v. 3. [v. + sich] besser werden: die Verhältnisse haben sich entscheidend verbessert; die Schülerin hat sich seit dem letzten Zeugnis, in Mathematik deutlich verbessert. 4. [v. + sich] in eine bessere [wirtschaftliche] Lage kommen: sich finanziell, beruflich v. 5. (bei jmdm., sich) eine als fehlerhaft, unzutreffend o.ä. erkannte Äußerung berichtigen; korrigieren (c): du sollst mich nicht ständig v.; er versprach sich, verbesserte sich aber sofort.
verbessern  

v.
<V.t.; hat> besser machen, vervollkommnen; richtig machen, richtig stellen (Aussage, Fehler); steigern (Leistungen, Rekord); ich muss mich ~ ich muss berichtigen, was ich eben gesagt habe; er konnte sich ~ mehr Gehalt, eine bessere Stellung bekommen; jmdn. ~ seine Aussagen, Aussprache usw. berichtigen; einen Aufsatz, Fehler ~; eine Erfindung, seine Leistung, einen Rekord ~; er will damit seine finanzielle Lage ~; mit der neuen Wohnung haben wir uns sehr verbessert; zweite, verbesserte Auflage (auf Buchtiteln)
[ver'bes·sern]
[verbessere, verbesserst, verbessert, verbessern, verbesserte, verbessertest, verbesserten, verbessertet, verbessert, verbessernd]