[ - Collapse All ]
Verbilligung  

Ver|bịl|li|gung, die; -, -en: das [Sich]verbilligen.
Verbilligung  

Ver|bịl|li|gung
Verbilligung  

Ver|bịl|li|gung, die; -, -en: das [Sich]verbilligen.
Verbilligung  

n.
<f. 20> das Verbilligen, das Billigersein; die ~ macht für Studierende ungefähr drei Mark aus
[Ver'bil·li·gung]
[Verbilligungen]