[ - Collapse All ]
verbreitern  

ver|brei|tern <sw. V.; hat>:
a) breiter (1 a) machen: eine Straße, einen Weg v.; die Basis für etw. v.;

b)<v. + sich> breiter (1 a) werden: die Straße, das Flussbett verbreitert sich dort.
verbreitern  

ver|brei|tern (breiter machen); ich verbreitere
verbreitern  

anbauen, anschütten, aufschütten, aufstocken, ausbauen, ausdehnen, ausgestalten, ausweiten, bereichern, ergänzen, erweitern, vergrößern, verstärken; (bildungsspr.): amplifizieren, extensivieren; (veraltet): extendieren; (Fachspr.): dilatieren; (Politik, Wirtsch.): expandieren.
[verbreitern]
[verbreitere, verbreiterst, verbreitert, verbreiterte, verbreitertest, verbreiterten, verbreitertet, verbreiternd]
verbreitern  

ver|brei|tern <sw. V.; hat>:
a) breiter (1 a) machen: eine Straße, einen Weg v.; die Basis für etw. v.;

b)<v. + sich> breiter (1 a) werden: die Straße, das Flussbett verbreitert sich dort.
verbreitern  

[sw. V.; hat]: a) breiter (1 a) machen: eine Straße, einen Weg v.; Ü die Basis für etw. v.; b) [v. + sich] breiter (1 a) werden: die Straße, das Flussbett verbreitert sich dort.
verbreitern  

v.
<V.; hat>
1 <V.t.> breiter machen; eine Straße ~
2 <V.refl.> sich ~ breiter werden;
[ver'brei·tern]
[verbreitere, verbreiterst, verbreitert, verbreitern, verbreiterte, verbreitertest, verbreiterten, verbreitertet, verbreitert, verbreiternd]