[ - Collapse All ]
Verbum  

Vẹr|bum das; -s, ...ba <lat.>: ↑ Verb; Verbum finitum: Verbform, die die Angabe einer Person u. der Zahl enthält, Personalform (z. B. [du] liest); vgl. finit; Verbum infinitum: Verbform, die keine Angabe einer Person enthält (z. B. lesend, gelesen); vgl. infinit; Verba Dicendi [et Sentiendi]: Verben des Sagens [und Denkens]
verbum  

Vẹr|bum, das; -s, Plur. ...ba und ...ben <lat.> (svw. Verb); Verbum finitum (Plur. Verba finita; Personalform des Verbs)ver|bụm|meln; er hat seine Zeit verbummelt (ugs. für nutzlos vertan)
Verbum  

n.
<['vɛr-] n.; -s, -ba od. -ben> = Verb; ~ finitum = finite Verbalform[<lat. verbum „Wort, Zeitwort“ + finitum, Perf. Pass. von finire „begrenzen, abgrenzen, beschränken, bestimmen“]
[Ver·bum]
[Verba]