[ - Collapse All ]
verdientermaßen  

ver|dien|ter|ma|ßen <Adv.>: der Leistung, (2 a), dem 2Verdienst o. Ä. angemessen: v. befördert werden; sie hat das Turnier v. gewonnen.
verdientermaßen  

ver|dien|ter|ma|ßen
verdientermaßen  

ver|dien|ter|ma|ßen <Adv.>: der Leistung, (2 a)dem 2Verdienst o. Ä. angemessen: v. befördert werden; sie hat das Turnier v. gewonnen.
verdientermaßen  

Adv.: der Leistung (2 a), dem 2Verdienst o.Ä. angemessen: v. befördert werden; sie hat das Turnier v. gewonnen.
verdientermaßen  

adv.
<Adv.> wie es dem Verdienst entspricht, dem Verdienst angemessen ist; er hat den Preis ~ bekommen
[ver·dien·ter'ma·ßen]