[ - Collapse All ]
verekeln  

ver|ekeln <sw. V.; hat>: jmdm. Ekel, Widerwillen gegen etw. einflößen: jmdm. die Freude v.
verekeln  

ver|ekeln <sw. V.; hat>: jmdm. Ekel, Widerwillen gegen etw. einflößen: jmdm. die Freude v.
verekeln  

[sw. V.; hat]: jmdm. Ekel, Widerwillen gegen etw. einflößen: jmdm. die [ganze] Freude v.
verekeln  

v.
ver'e·keln <V.t.; hat> jmdm. etwas ~ verleiden, die Freude an etwas nehmen, Widerwillen gegen etwas einflößen;
[ver'ekeln,]
[verekele, verekelst, verekelt, verekeln, verekelte, verekeltest, verekelten, verekeltet, verekelt, verekelnd]