[ - Collapse All ]
verflixt  

ver|flịxt <Adj.> [entstellt aus ↑ verflucht ] (ugs.):

1. unangenehm, ärgerlich: das ist eine -e Geschichte, Sache.


2.(abwertend) a)verdammt (1 a) : so eine -e Gemeinheit;

b)verdammt (1 b) : so ein -er Kerl; diese -e Bande;

c)verdammt (1 c) : dieses -e Auto ist schon wieder kaputt;

d)

*v. [noch mal]!; v. noch eins!; v. und zugenäht! (Flüche).



3.a)verdammt (2 a) : er hat -es Glück gehabt;

b)<intensivierend bei Adjektiven u. Verben> sehr; äußerst: das ist eine v. schwierige Aufgabe; das sieht v. nach Betrug aus.

verflixt  

ver|flịxt (ugs. für verflucht; auch für unangenehm, ärgerlich)
verflixt  


1. ärgerlich, lästig, leidig, misslich, negativ, peinlich, schlecht, schlimm, unangenehm, unerfreulich, ungünstig, ungut, unliebsam, unschön; (ugs.): blöd, dumm; (salopp): beknackt, bescheuert, beschissen.

2. verflucht (1).

3. a) verflucht (2 a).

b) sehr.

[verflixt]
[verflixter, verflixte, verflixtes, verflixten, verflixtem, verflixterer, verflixtere, verflixteres, verflixteren, verflixterem, verflixtester, verflixteste, verflixtestes, verflixtesten, verflixtestem]
verflixt  

ver|flịxt <Adj.> [entstellt aus ↑ verflucht] (ugs.):

1. unangenehm, ärgerlich: das ist eine -e Geschichte, Sache.


2.(abwertend)
a)verdammt (1 a): so eine -e Gemeinheit;

b)verdammt (1 b): so ein -er Kerl; diese -e Bande;

c)verdammt (1 c): dieses -e Auto ist schon wieder kaputt;

d)

*v. [noch mal]!; v. noch eins!; v. und zugenäht! (Flüche).



3.
a)verdammt (2 a): er hat -es Glück gehabt;

b)<intensivierend bei Adjektiven u. Verben> sehr; äußerst: das ist eine v. schwierige Aufgabe; das sieht v. nach Betrug aus.

verflixt  

Adj. [entstellt aus verflucht] (ugs.): 1. unangenehm, ärgerlich: das ist eine -e Geschichte, Sache. 2. (abwertend) a) verdammt (1 a): so eine -e Gemeinheit; b) verdammt (1 b): so ein -er Kerl; diese -e Bande; c) verdammt (1 c): dieses -e Auto ist schon wieder kaputt; d) *v. [noch mal]!; v. noch eins!; v. und zugenäht! (Flüche). 3. a) verdammt (2 a): er hat -es Glück gehabt; b) [intensivierend bei Adjektiven u. Verben] sehr; äußerst: das ist eine v. schwierige Aufgabe; das sieht v. nach Betrug aus.
verflixt  

adj.
1 <Adj.; umg.; verhüllend> verflucht, verdammt; ärgerlich, unangenehm, lästig; schwierig; ~!, ~ noch mal! (Ausrufe der Ungeduld, des Ärgers); ~ und zugenäht! (Ausruf der Ungeduld); [in Anlehnung an flicken]; das ist eine ~e Geschichte, Sache; diese ~en Wespen!
2 <adv.; umg.> sehr; das ist ja ~ schnell gegangen; das ist mir ~ unangenehm [entstellt <verflucht]
[ver'flixt]
[verflixter, verflixte, verflixtes, verflixten, verflixtem, verflixterer, verflixtere, verflixteres, verflixteren, verflixterem, verflixtester, verflixteste, verflixtestes, verflixtesten, verflixtestem]

adj.
(Ausrufe der Ungeduld, des Ärgers)
[verflixt!, verflixt noch mal!]
[verflixter, verflixte, verflixtes, verflixten, verflixtem, verflixterer, verflixtere, verflixteres, verflixteren, verflixterem, verflixtester, verflixteste, verflixtestes, verflixtesten, verflixtestem, verflixt noch mal]