[ - Collapse All ]
vergasen  

ver|ga|sen <sw. V.; hat>:

1. (Fachspr.) in Gas umwandeln: Braunkohle, Koks v.


2.a)durch Giftgase töten: in der Zeit des Nationalsozialismus wurden Millionen von Juden vergast;

b)durch Giftgase vertilgen: Ungeziefer v.

vergasen  

ver|ga|sen (Chemie in gasförmigen Zustand überführen; mit [Gift]gasen verseuchen, töten)
vergasen  

ver|ga|sen <sw. V.; hat>:

1. (Fachspr.) in Gas umwandeln: Braunkohle, Koks v.


2.
a)durch Giftgase töten: in der Zeit des Nationalsozialismus wurden Millionen von Juden vergast;

b)durch Giftgase vertilgen: Ungeziefer v.

vergasen  

[sw. V.; hat]: 1. (Fachspr.) in Gas umwandeln: Braunkohle, Koks v. 2. a) durch Giftgase töten: in der Zeit des Nationalsozialismus wurden Millionen von Juden vergast; b) durch Giftgase vertilgen: Ungeziefer v.
vergasen  

n.
<V.t.; hat> in Gas umwandeln; mit Giftgas töten
[ver'ga·sen]
[vergasens, vergase, vergast, vergasen, vergaste, vergastest, vergasten, vergastet, vergasest, vergaset, vergas, vergast, vergasend]