[ - Collapse All ]
vergelten  

ver|gẹl|ten <st. V.; hat> [mhd. vergelten, ahd. fargeltan = zurückzahlen, zurückerstatten, heimzahlen]: mit einem bestimmten feindlichen od. seltener auch freundlichen Verhalten auf etw. reagieren: Gleiches mit Gleichem v.; man soll nicht Böses mit Bösem v.; (Dankesformel) vergelts Gott!
vergelten  

a) abrechnen, abstrafen, bestrafen, die Quittung geben, einen Denkzettel erteilen/geben/verpassen, heimzahlen, [sich] rächen, Rache nehmen, sich revanchieren, zur Rechenschaft/Verantwortung ziehen, strafen, Vergeltung üben; (geh.): ahnden, eine [alte] Rechnung begleichen, Rache üben, sühnen, züchtigen; (bildungsspr.): sanktionieren; (ugs.): zurückzahlen; (landsch.): anstreichen, heimgeben.

b) danken, sich erkenntlich zeigen, honorieren, lohnen; (ugs.): wettmachen; (schweiz.): belöhnen; (südd., österr.): bedanken.

[vergelten]
[vergelte, vergiltst, vergilt, vergeltet, vergalt, vergaltst, vergalten, vergaltet, vergeltest, vergälte, vergölte, vergältest, vergöltest, vergälten, vergölten, vergältet, vergöltet, vergolten, vergeltend]
vergelten  

ver|gẹl|ten <st. V.; hat> [mhd. vergelten, ahd. fargeltan = zurückzahlen, zurückerstatten, heimzahlen]: mit einem bestimmten feindlichen od. seltener auch freundlichen Verhalten auf etw. reagieren: Gleiches mit Gleichem v.; man soll nicht Böses mit Bösem v.; (Dankesformel) vergelts Gott!
vergelten  

[st. V.; hat] [mhd. vergelten, ahd. fargeltan = zurückzahlen, zurückerstatten, heimzahlen]: mit einem bestimmten feindlichen od. seltener auch freundlichen Verhalten auf etw. reagieren: man soll nicht Böses mit Bösem v.; Gleiches mit Gleichem v.; (Dankesformel) vergelts Gott!
vergelten  

v.
<V.t. 147; hat>
1 jmdm. etwas ~ vergüten, entgelten, lohnen, einen Gegendienst für etwas erweisen, etwas wieder gutmachen; sich für etwas an jmdm. rächen, jmdm. etwas heimzahlen;
2 vergelt's Gott! <eigtl.> Gott vergelte es Ihnen, vielen Dank; etwas für ein „Vergelt's Gott“ tun umsonst, ohne Bezahlung;
3 ;wie kann ich Ihnen das jemals ~?
4 ;jmdm. seine Dienste, Hilfe böse, übel, schlecht ~; ich werde es Ihnen reichlich ~
5 ;Böses mit Bösem, Böses mit Gutem ~; Gleiches mit Gleichem ~; jmdm. seine Freundlichkeit mit Undank ~
[ver'gel·ten]
[vergelte, vergiltst, vergilt, vergelten, vergeltet, vergalt, vergaltst, vergalten, vergaltet, vergeltest, vergälte, vergölte, vergältest, vergöltest, vergälten, vergölten, vergältet, vergöltet, vergolten, vergeltend]