[ - Collapse All ]
vergriffen  

ver|grịf|fen <Adj.> [zu ↑ vergreifen in der veralteten Bed. »durch Greifen entfernen«]: (bes. von Druck-Erzeugnissen) nicht mehr lieferbar: ein -es Buch; diese Ausgabe ist [zurzeit] v.
vergriffen  

ver|grịf|fen <Adj.> [zu ↑ vergreifen in der veralteten Bed. »durch Greifen entfernen«]: (bes. von Druck-Erzeugnissen) nicht mehr lieferbar: ein -es Buch; diese Ausgabe ist [zurzeit] v.
vergriffen  

Adj. [zu vergreifen in der veralteten Bed. ?durch Greifen entfernen?]: (bes. von Druckerzeugnissen) nicht mehr lieferbar: ein -es Buch; diese Ausgabe ist [zurzeit] v.
vergriffen  

adj.
<Adj.> nicht mehr lieferbar (Buch, Ware)
[ver'grif·fen]
[vergriffener, vergriffene, vergriffenes, vergriffenen, vergriffenem, vergriffenerer, vergriffenere, vergriffeneres, vergriffeneren, vergriffenerem, vergriffenster, vergriffenste, vergriffenstes, vergriffensten, vergriffenstem]