[ - Collapse All ]
Verhältniswort  

Ver|hạ̈lt|nis|wort, das <Pl. ...wörter> (Sprachw.): Wort, das Wörter zueinander in Beziehung setzt u. ein bestimmtes (räumliches, zeitliches usw.) Verhältnis angibt; Präposition: z. B. der Ball liegt auf/in/unter dem Schrank.
Verhältniswort  

Ver|hạ̈lt|nis|wort Plur. ...wörter (für Präposition)
Verhältniswort  

(österr., sonst veraltet): Vorwort; (Sprachw.): Präposition.
[Verhältniswort]
[Verhältniswortes, Verhältnisworts, Verhältnisworte, Verhältniswörter, Verhältniswörtern, Verhaeltniswort, Verhaeltniswortes, Verhaeltnisworts, Verhaeltnisworte, Verhaeltniswörter, Verhaeltniswörtern]
Verhältniswort  

Ver|hạ̈lt|nis|wort, das <Pl. ...wörter> (Sprachw.): Wort, das Wörter zueinander in Beziehung setzt u. ein bestimmtes (räumliches, zeitliches usw.) Verhältnis angibt; Präposition: z. B. der Ball liegt auf/in/unter dem Schrank.
Verhältniswort  

n.
<n. 12u> = Präposition
[Ver'hält·nis·wort]
[Verhältniswortes, Verhältnisworts, Verhältnisworte, Verhältniswörter, Verhältniswörtern]