[ - Collapse All ]
verheißungsvoll  

ver|hei|ßungs|voll <Adj.>: zu großen Erwartungen, Hoffnungen berechtigend; vielversprechend: ein -er Anfang; der Duft war v.; seine Worte klangen v.
verheißungsvoll  

ver|hei|ßungs|voll
verheißungsvoll  

attraktiv, aussichtsreich, Erfolg versprechend, erstrebenswert, hoffnungsvoll, interessant, lohnend, reizvoll, vielversprechend, zugkräftig, zukunftsträchtig; (geh.): verlockend.
[verheißungsvoll]
[verheißungsvoller, verheißungsvolle, verheißungsvolles, verheißungsvollen, verheißungsvollem, verheißungsvollerer, verheißungsvollere, verheißungsvolleres, verheißungsvolleren, verheißungsvollerem, verheißungsvollster, verheißungsvollste, verheißungsvollstes, verheißungsvollsten, verheißungsvollstem, verheissungsvoll]
verheißungsvoll  

ver|hei|ßungs|voll <Adj.>: zu großen Erwartungen, Hoffnungen berechtigend; vielversprechend: ein -er Anfang; der Duft war v.; seine Worte klangen v.
verheißungsvoll  

Adj.: zu großen Erwartungen, Hoffnungen berechtigend; viel versprechend: ein -er Anfang; der Duft war v.; seine Worte klangen v.
verheißungsvoll  

adj.
<Adj.> viel versprechend; ein ~er Anfang
[ver'hei·ßungs·voll]
[verheißungsvoller, verheißungsvolle, verheißungsvolles, verheißungsvollen, verheißungsvollem, verheißungsvollerer, verheißungsvollere, verheißungsvolleres, verheißungsvolleren, verheißungsvollerem, verheißungsvollster, verheißungsvollste, verheißungsvollstes, verheißungsvollsten, verheißungsvollstem]